Alland im Wienerwald

Gemeinde Alland im Wienerwald

Die Wienerwaldgemeinde Alland liegt an der Schwechat auf einer Seehöhe von ca. 331 m. Zum Gemeindegebiet gehört auch die Ortschaft Mayerling, in der sich der Habsburger Kronprinz Rudolf gemeinsam mit Mary Vetsera das Leben nahm.

Sehenswertes und Erlebenswertes in und um Alland

In Alland gibt es eine frühromanische Pfarrkirche, die Nepomukkapelle, eine Heidenkapelle sowie das Babenbergerhaus aus dem Jahr 1745. Für outdoor Sportler wie Wanderer und Kletterer interessant sind die Wienerwaldberge Peilstein und Hoher Lindkogel. Alland liegt am Pilgerweg Via Sacra.

Gemeindedaten Alland

Seehöhe: zwischen 333 m und 847 m (höchste Erhebung: Hoher Lindenkogel)
Fläche: ca. 69 km²
Einwohnerzahl: ca. 2.500 (Hauptwohnsitz)
Postleitzahl: 2534
Politischer Bezirk: Baden
Bundesland: Niederösterreich

Öffentlicher Verkehr

Busverbindungen Richtung Mariazell, Baden und Wien

Externe Links

Homepage Alland
Statistik Austria Gemeinde Alland
Weitwandern in Österreich

Auf dem Foto ist das Alte Jagdschloss in Mayerling, Marktgemeinde Alland, Wienerwald, Niederösterreich, zu sehen.

Altes Jagdschloss in Mayerling im Wienerwald